Dieser Artikel wurde entfernt, da der Urheber dieses Artikels möchte nicht verlinkt werden möchte.

Das könnte Sie auch interessieren ...

rheinpfalz.de

Hinter der Kirche könnte der Memoriam-Garten entstehen. Foto: Sayer

Kirche, Memoriam, Garten, Landkreis, Altenglan, Sayer, Friedhof, Foto Der alte Friedhof in Altenglan hinter der evangelischen Kirche soll umgestaltet werden – zum ersten Memoriam-Garten im Landkreis. Dabei werden die ... mehr ... 29. April 2021

mobil.nwzonline.de

Weserstrand in Nordenham wird für 60.000 Euro verschönert

Nordenham, Weserstrand, Euro, Sonnenschirmen, Gerät, Spielplatz, Gelingen, Besucher Der Weserstrand in Nordenham soll für Besucher aufgewertet werden. Gelingen soll das mit neuem Gerät für den Spielplatz und vier Sonnenschirmen. mehr ... 1. Mai 2021

halternerzeitung.de

Kunst, Musik oder Traditionspflege – ein weites Feld

Euro, Vorschläge, Musik, Heimat, Feld, Heimatpreis, Traditionspflege, Engagement, Ehrenamtliches, Gemeinde Ehrenamtliches Engagement in der und für die Heimat soll ausgezeichnet werden. Dafür steht der mit 5000 Euro dotierte „Heimatpreis“. Die Gemeinde bittet um Vorschläge: Wer soll geehrt werden? mehr ... 29. April 2021

plus.pnp.de

Bahnausbau: Wer verlangt, der zahlt

Plus, Bahnausbau Bahnausbau: Wer verlangt, der zahlt  PNP Plus mehr ... 5. Mai 2021

tagesspiegel.de

Zwischen Pergamonmuseum und Heimatstube : Das Museum Kleinmachnow soll Weltgeschichte erzählen

Museum, Entscheidung, Weltgeschichte, Kleinmachnow, Diskussionen, Pergamonmuseum, Kleinmachnower, Heimatstube Die Kleinmachnower wollen ein lokales Museum gründen, aber wer und was soll darin vorkommen? Nach langen Diskussionen soll eine Entscheidung fallen. mehr ... 25. April 2021

saechsische.de

So will Radeberg das Parkplatzproblem lindern

Stellplätze, Parkplatzproblem, Radeberg, Bauherren, Ablösesummen Bauherren müssen mehr Stellplätze anbieten. Wer das nicht kann, zahlt höhere Ablösesummen. mehr ... 4. Mai 2021

saechsische.de

Was an Streuobstwiesen so besonders ist

Bäume, Flächen, Biotope, Streuobstwiesen Wer denkt, dass es sich nur um ein paar alte Bäume handelt, der irrt gewaltig. Deshalb werden die Flächen als Biotope geschützt. Aber es werden immer weniger. mehr ... 29. April 2021

expand_less